E-Business

Customer Journey zum richtigen Buch

Als Teil der Bonnier Media Deutschland GmbH gehört die Carlsen Verlag GmbH zu den führenden Verlagen im Kinder- und Jugendbereich in Deutschland. Bestseller wie Harry Potter, Meine Freundin Conni, Pixi und die Twilight-Reihe versammeln sich unter dem Dach des Hamburger Verlages.
SIRUP ist seit 2011 digitale Lead-Agentur und realisierte die umfangreiche Website inklusive Online-Shop. Seither betreut SIRUP das Verlagshaus bei der konstanten Weiterentwicklung und Vermarktung der Verlags-Website sowie zahlreicher weiterer Community- bzw. Marken- und Imprint-Websites. Zuletzt entwickelte SIRUP z.B. ein umfassendes Redesign der Microsites für Harry Potter, Bittersweet und Meine Freundin Conni.
In der Zusammenarbeit mit Carlsen fungiert SIRUP beratend als Sparringspartner für die Digital-Strategie des Verlages; auf Projektebene liefert SIRUP für alle Projekte die strategische Planung, Konzeption und Kreation sowie die vollständige technische Umsetzung und ist zudem für das Hosting aller Websites von Carlsen verantwortlich.

Mit User Centered Design und nachhaltiger UX-Strategie für die Zukunft aufgestellt

Buchkäufer werden durch eine klare und minimalisierte Benutzerführung sehr direkt zum passenden Produkt geführt. Besonderes Augenmerk liegt auf dessen Darstellung: Großflächige Inszenierungen der Bücher transportieren unmittelbar und emotional die wichtigsten Kaufkriterien (Buchcover, Preis, Kaufen-Button). Das User-Interface bietet zusätzliche Informationen und Optionen wie Titel, Autor und Format kontext-sensitiv, also nur an den "richtigen" Stellen, an und verkürzt so den Weg zum Bestellabschluss. Das Design der Website und Microsites orientiert sich maßgeblich an der Zielgruppe und den zu kommunizierenden Inhalten. Die Darstellung der Produkte sowie der Einsatz einer performanten Suche helfen dem Kunden schnell das richtige Produkt zu finden.

Mit dem Design entwickelte SIRUP ein innovatives Customer Journey-Konzept, das zukunftsorientiert ausbaufähig bleibt - basierend auf Markttrends, Käuferverhalten und den damit verbundenen Veränderungen im dynamischen E-Commerce-Markt. Diese userorientierten Designprozesse stellen den Kunden bereits im Entwicklungsprozess in den Mittelpunkt und schaffen im Kaufprozess eine positive User Experience, die das Markenimage weiter positiv auflädt und Vorteile des realen Einkaufserlebnisses transformiert. Begleitende A/B-Tests stellen die Bedürfnisse des Kunden in den Fokus und erhöhen die Conversion Rate zusätzlich.

Bücher shoppen für unterwegs

In einem sukzessiv durchgeführten Relaunch-Prozess wurden zuletzt die reichweitenstarken Microsites für Harry Potter, Bittersweet und Meine Freundin Conni grundlegend überarbeitet: sie wurden allesamt inhaltlich neu strukturiert, backendseitig auf Drupal 8 migriert sowie in ein responsives Design überführt. Im Sinne der digitalen Markenführung gelang dabei der Spagat zwischen einem weitgehend einheitlichen Raster und Modulkonzept für alle Microsites auf der einen Seite und einem markenkonformen, sehr individuellem Erscheinungsbild für jede einzelne Brand auf der anderen Seite. Mit der optischen und technischen Modernisierung dieser Websites werden Inhalte geräteübergreifend optimiert ausgegeben und schaffen so eine einzigartige User Experience. Das Flagschiff des Hamburger Verlages, die Seite carlsen.de, wird diesem Beispiel noch in diesem Jahr folgen.

Das passende Konzept für die Systemlandschaft von Verlagen

Der Online-Shop des Verlages gewährleistet den Verkauf physischer und digitaler Produkte wie Apps und E-Books. Technische Basis ist das Open Source-Shopsystem Magento, das bei Carlsen über eine Schnittstelle an die Buchhaltung und das Warenauslieferungssystem von KNO (Koch, Neff & Oetinger) angebunden ist.

Die dahinterstehende Systemarchitektur ist verlagsübergreifend angelegt und sorgt für eine Verteilung der Produkte auf alle angeschlossenen Websites. Die Verzahnung des Gesamtsystems - bestehend aus Website und Microsites (wie z.B. Conni.de) auf Basis des CMS Drupal 8 und des Shopsystems Magento sowie der Verlagssoftware Pondus, dem Asset Management Elvis, der angeschlossenen Nutzerdatenbank, einer umfangreichen Marketingdatenbank und dem Newslettersystem Emarsys - findet unter Berücksichtigung bester Usability statt.

Durch die Implementierung eines Message Brokers auf Basis von RabbitMQ wird eine effiziente Nachrichtenübermittlung innerhalb der teils heterogenen Systeme sichergestellt. Produktinfos werden mit den verknüpften Assets (Bild, Video, etc.) über eine umfangreiche Dokumentenverwaltung zusammengeführt, intelligente Produkt-Teaser werden über komplexe Suchanfragen dynamisch generiert.

Mit der ebenso komplexen wie dynamischen Infrastruktur setzen Carlsen und SIRUP neue Maßstäbe in der deutschen Verlags-IT. Die Shop-Lösung mit angebundener Nutzerdatenbank ist seither auch bei weiteren Verlagen der Bonnier-Gruppe – Piper Verlag, Berlin Verlag, Ullstein, Hörbuch Hamburg, ArsEdition, Thienemann-Esslinger – erfolgreich im Einsatz.

SIRUP Projekt mit Carlsen Verlag System-Architektur Message Broker

Daten richtig interpretieren und aktivieren

Zur übergreifenden Auswertung entwickelt SIRUP speziell für die heterogene Website-Struktur von Carlsen ein Tracking-Konzept mit Google Enhanced E-Commerce und Google Analytics. So lassen sich komplexe Datenansichten mit mehreren Dimensionen gut abbilden und richtig interpretieren. Für individuelle Zielvorhaben und Marketing-Kampagnen haben wir ein aussagekräftiges Tracking und geeignete Segmentierungen angelegt. Die Key Performance Indicators (KPIs) können unverzüglich bestimmt werden.
Über eine Verknüpfung zu Google Adwords können Carlsen Mitarbeiter den Erfolg geschalteter Anzeigen-Kampagnen ermitteln. Der implementierte Google Shopping Feed ermöglicht zusätzlichen Umsatz für den Verlag.

Consumer-driven Digital-Strategie

Mit den dadurch gewonnenen Erkenntnissen entwickeln wir gemeinsam mit Carlsen die Online-Strategie des Verlages permanent weiter.
In Zukunft plant Carlsen an der Seite von SIRUP die Mobilisierung der verborgenen Datenschätze weiter voranzutreiben und auf Basis dieses Wissens die Digital-Strategie des Verlages zukunftsfähig und flexibel auszubauen.

Kunde
Carlsen Verlag
Branche
Verlage & Buchmarkt
Projekt
Website Relaunch, Entwicklung mobile Website, Umsetzung Online-Shop, Ausbau IT-Systemlandschaft
Aufgaben
Beratung, Strategie Transformation, Systemarchitektur, Konzeption, Interface Design, User Experience, Technische Umsetzung, Support
Technologie
Drupal, Magento 2, Apache Solr, RabbitMQ, REST-Services
SIRUP Projekt Carlsen Gallery